www.christoph-stender.de

Kategorien-Archiv: Glauben heute

Beiträge für die Kirchenzeitung des Bistums Aachen

Worte, belebt erst durch Hände

Fresken in der Aachener St.-Nikolaus-Kirche verdeutlichen die Sakramente der Kirche In der gelebten Kontinuität des Wesentlichen bewahrt unsere Kirche ihre Berechtigung zu sein. Trefflich kann man streiten, ob auf wissenschaftlichem Niveau theologischer Disziplinen oder bezogen auf die Palette kirchlichen Handelns, was denn nun das Wesentliche sei. Auch die Gründe, weshalb die Frage nach dem Wesentlichen […]

Auch in Aufsätze + Artikel veröffentlicht | Getaggt , , , , | Kommentieren

Ach, den kenne ich

Warum sollte es Jesus anders ergehen als vielen seiner Zeitgenossen bzw. wie so manchem Menschen heute auch? Warum sollte er verschont bleiben von den täglichen kleinen Machtausübungen der lieben Mitmenschen, die vorgeben, von einem irgendetwas zu wissen. Warum sollte nicht auch er Opfer werden, wenn andere sich mit fraglichen Informationen über einen erheben und behaupten: […]

Auch in Aufsätze + Artikel veröffentlicht | Getaggt | Kommentieren

Planspiel Heiliger Geist

Weckt der Heilige Geist Ihr Interesse? Sagt Ihnen das Thema Segen zu? Wären Sie bereit, sich der Dreifaltigkeit unseres Gottes zu stellen? So nett habe ich vor drei Wochen die gut 60 jungen Erwachsenen einer Gemeinde bei Aachen nicht gefragt. Das war so: Der Pfarrer sowie die Katecheten der dortigen Firmlinge hatten mich zu einem […]

Auch in Aufsätze + Artikel veröffentlicht | Getaggt , , , | Kommentieren

Freiwillig Lebenslänglich

Taufe, Firmung, Kommunion und Wiedereingliederung – Eine Standortbestimmung Sie ist sicher, ihr Gefühl ist klar, sie will jetzt diesen Schritt setzen, kein Vertun und kein Zurück. Ihre Bitte: “Ich möchte getauft werden”. Susann, 29 Jahre, Kauffrau. Er studiert Religion auf Lehramt, Jan, 24 Jahre. Ihm ist neu, und auch anders bewusst geworden, dass Glaube und […]

Auch in Aufsätze + Artikel veröffentlicht | Getaggt , , , , , | Kommentieren

Dein Gott hat sich für dich entschieden

Erinnerung: Dieser blöde Zettel, Beispiel preußischer Genauigkeit, den ich schweißgebadet und total verunsichert damals, an diesem Donnerstag vor dem “schönsten Tag in meinem Leben” in Händen hielt. Aber so einfach nur cool hielt ich, hielten wir damals nicht diese Auflistung unserer (angenommenen) Sünden in Händen, vielmehr verteidigten wir sie vor den Begehrlichkeiten der stärkeren “Beichtkollegen”. […]

Auch in Aufsätze + Artikel veröffentlicht | Getaggt , , | Kommentieren

Was blieb von der Begeisterung?

Die Begeisterung hält doch noch an! Zumindest bei den Studierenden, denen ich in den letzten Tagen des vergangenen Jahres wie in den wenigen Tagen des neuen Jahres begegnen durfte, und die im August mit dabei waren. Die Freude in ihren Herzen ist nicht gespielt, dazu bricht sie viel zu spontan immer dann hervor wenn ich […]

Auch in Aufsätze + Artikel veröffentlicht | Getaggt , , , | Kommentieren

Sitzt die Weisheit vor der Tür?

Schön wäre es, wenn die Weisheit vor unseren Haustüren sich tummeln würde, und Sie an einem ganz normalen Morgen nur die Türe öffnen müssten um ihrer habhaft zu sein. Weisheit auf Abruf, ist doch was! Diese Hoffnung lässt die alttestamentliche Lesung aufkommen. Allerdings ist die Weisheit nicht vorzufinden wie ein begossener Pudel, der gerne ins […]

Auch in Aufsätze + Artikel veröffentlicht | Kommentieren

Was heißt “sich verleugnen”?

Oft stehen wir bei den biblisch überlieferten Forderungen Jesu vor einem Grundproblem. Beispiel: Jesus fordert den Armen zu helfen, zu teilen, ja sogar seine Habe zu verschenken. Haben Sie all ihre Habe schon verschenkt? Wohl kaum. Jeder von uns würde wohl eher argumentieren: “Armen habe ich schon mal geholfen, hilfsbereit bin ich grundsätzlich und ich […]

Auch in Aufsätze + Artikel veröffentlicht | Getaggt , | 2 Antworten

Was soll die Rede von Spatzen?

“Die Haare auf meinem Kopf, Gott hat sie gezählt. Der Spatz fällt nicht vom Himmel ohne den Willen Gottes.” Jesus vermittelt mit diesen Worten den Eindruck, als würde vor Gott kein Detail der Welt verborgen sein. Ja, da ist er dieser Gott, der alles “sieht”. Gott wusste also um die Fremdherrschaft der Römer in Jerusalem. […]

Auch in Aufsätze + Artikel veröffentlicht | Getaggt , , , , | Kommentieren

Ein aufregendes Erzählereignis

Gottes Wort in Menschen Wort, anders ist die frohe Botschaft nicht zu hören und auch nicht zu erzählen. Einige dieser Erzählereignisse sind uns besonders vertraut, so das Evangelium, das uns von den Ereignissen auf dem “Weg nach Emmaus” berichtet. Leider ist es mit vertrauten Erzählungen ähnlich wie mit vertrauten Menschen. Dem Vertrauten schenkt man nicht […]

Auch in Aufsätze + Artikel veröffentlicht | Getaggt , , | Kommentieren
© Christoph Stender | Webdesign: XIQIT GmbH
Impressum

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen